sanierung hofanlage boddin langnow 

Für einen privaten Bauherren wurde eine denkmalgeschützte Vierseitanlage in der Prignitz behutsam und konservatorisch saniert. 

Trotz der Erfüllung der zeitgemäßen Nutzeranforderungen für ein überwiegend temporär genutztes Ferienhaus konnten so wert-volle Details freigelegt, aufgearbeitet und erhalten bleiben, so z.B. die historischen „schwarze Küche" und die Treppenanlage in das Dachgeschoss. 

wohnen / denkmal

boddin langnow

fertigstellung 2018

fotos Johannes Armanazi

veröffentlichung

teilnahme am brandenburgischer baukulturpreis 2019

wolff:architekten

strelitzer str. 71

10115 berlin

datenschutz

impressum

architektur 2020