citizen quartier esslingen

Für ein prominentes Grundstück, das am Rande der Esslinger Altstadt zwischen einem Weinberg und dem Roßneckarkanal liegt, wurde ein Wettbewerb für ein Hotel- sowie Bürogebäude ausgelobt. Die insgesamt ca. 10.000 qm großen Gebäude nehmen die Höhenentwicklung des Geländes durch eine Staffelung entlang der Straße auf und bilden mit ihren extensiv begrünten Dächern ein Gegenstück zur stark versiegelten Umgebung. Die geplante Höhengliederung vermittelt auch zwischen der dichten südlich gelegenen Bebauung und den kleinteiligen ländlichen Gebäuden am Weinberg. Das zum Roßneckarkanal orientierte Hotel bildet durch den winkelförmigen Baukörper einen sich zum Fluss hin öffnenden Stadtplatz.

Der Wettbewerbsbeitrag wurde mit dem 2. Preis ausgezeichnet. 

arbeiten / hotel

esslingen

wettbewerb 2014

fotos wolff:architekten

wolff:architekten

strelitzer str. 71

10115 berlin

datenschutz

impressum

architektur 2020