Ausstellungsarchitektur Hamburger Kunstverein


Lennart Wolff gestaltet für LaToya Ruby Frazier's Ausstellung Flint is Family, Act III am Hamburger Kunstverein die Ausstellungsarchitektur. Im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg präsentiert das von Nicholas Tammens kuratierte Projekt den letzten Teil einer Fotoserie, die die von 2014 bis 2019 dauernde Wasserkrise in Flint, Michigan, dokumentiert. Über das Aufzeichnen der Geschichten der Bewohner:innen von Flint zeigt Frazier die unmittelbaren Auswirkungen der Vernachlässigung der städtischen Wasserversorgung durch Industrie und Regierung auf das Leben der Gemeindemitglieder.